Bilinguale Berufsmaturität

Unterricht in Englisch an der BMS (nur für Ausrichtung TALS Vollzeit)

Der vertiefte Erwerb von Fremdsprachen, insbesondere Englisch, kann für Berufsmaturandinnen und –maturanden je nach zukünftiger beruflicher Tätigkeit von zentraler Bedeutung sein. Deshalb bietet die BMS gibb die ‚Bilinguale Berufsmaturität‘ an, in welcher die Hälfte des Unterrichts in ausgewählten Fächern auf Englisch unterrichtet wird.

Was ist die bilinguale Berufsmaturität?

In der bilingualen Berufsmaturität an der BMS findet der Unterricht in Deutsch und Englisch statt. Der Inhalt der Fächer bleibt derselbe wie in den regulären Klassen, ausgewählte Sequenzen werden jedoch in der Fremdsprache unterrichtet. Die bilingual unterrichteten Fächer sind Chemie, Mathematik, Geschichte und Politik sowie Wirtschaft und Recht.

Für wen ist die bilinguale Berufsmaturität?

Die bilinguale Berufsmaturität richtet sich an Sie, wenn Sie über ein gutes Englischniveau A2 verfügen (Niveau bei Schulabschluss Sekundarschule), Freude am Umgang mit der Sprache haben und motiviert sind, Ihr Englisch merklich zu verbessern. Sie müssen auch bereit sein einen Mehraufwand zu leisten.

Wie sieht der Unterricht in der bilingualen Berufsmaturität aus?

In den Bili-Fächern wird die Hälfte des Fachunterrichts in der Fremdsprache unterrichtet. Englisch bleibt dabei immer Arbeitssprache. Das heisst, es wird zur mündlichen und schriftlichen Kommunikation untereinander verwendet, wird aber nicht bewertet wie im Fremdsprachenunterricht. Welche Teile des Unterrichts auf Englisch stattfinden und wie die Lernkontrollen aufgebaut sind, hängt vom jeweiligen Fach ab und wird Ihnen daher direkt durch die Fachlehrperson zu Beginn des Schuljahres erklärt.

Sind die Abschlussprüfungen auch bilingual?

Ja, es handelt sich bei dem Lehrgang um eine bilinguale Berufsmaturität. Die Abschlussprüfungen finden daher wie der Unterricht zur Hälfte auf Englisch statt. Betroffen davon sind lediglich die Fächer Chemie und Mathematik, da Geschichte und Politik sowie Wirtschaft und Recht nicht geprüft werden. Es werden nur diejenigen Themengebiete auf Englisch geprüft, welche auch im Unterricht auf Englisch behandelt wurden.

In den Semesterzeugnissen werden die Bili-Fächer speziell vermerkt. Ausserdem wird bei einem erfolgreichen Abschluss der BMS ein bilinguales Berufsmaturitätszeugnis ausgestellt, damit Ihre Leistung auch für zukünftige Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber ersichtlich ist.

Haben Sie Interesse?

Wenn Sie Ihre Englischkompetenz erhöhen und an Selbstvertrauen gewinnen wollen, melden Sie sich bis Ende April per Mail an pascal.willfratt@gibb.ch für die bilinguale Berufsmaturität an.

Da jeweils nur eine Bili-Klasse geführt wird, kann bei Überbelegung kein Platz garantiert werden. Die Anmeldungen werden nach Eingangsdatum berücksichtigt.

Weiterführende Informationen

logo-4insiders-color logo-aeins-color logo-brockhaus-color logo-cambridge-color logo-dasteam-color logo-ef-color logo-gibb-new logo-gibb logo-handwerkspartner-color logo-jobcenter-color logo-jugendforscht-color logo-manpower-color logo-stellenbern-color sie-sind-uns-wichtig 1