INSOS-PRA

Angebot für junge Menschen ohne Zugang zu einer anerkannten beruflichen Grundbildung

Wollen Sie eine Ausbildung machen, sind aber den üblichen Anforderungen noch nicht gewachsen? Diese zweijährige Praktische Ausbildung nach INSOS (PrA) ist ein niederschwelliges Berufsbildungsangebot, das gezielt Ihre individuellen Ressourcen ausbildet und fördert. Ziel ist das Erwerben eines Berufsausweises nach INSOS.

INSOS Schweiz ist der Branchenverband der Institutionen für junge Menschen mit Beeinträchtigung. Die von ihm angebotene Praktische Ausbildung (PrA) richtet sich an Jugendliche, welche den Anforderungen an eine eidgenössisch anerkannte Grundbildung mit Attest (EBA) nicht oder noch nicht gewachsen sind. Die PrA bietet Ihnen als junger Mensch ohne Zugang zu einer anerkannten beruflichen Grundbildung die Möglichkeit, einen Berufsausweis zu erwerben, der Ihre beruflichen Kompetenzen dokumentiert. Die gibb unterrichtet Sie nach INSOS PrA im allgemeinbildenden Unterricht (ABU) und Sport.

Ziele des Unterrichts nach INSOS PrA an der gibb:

  1. Vermitteln einer qualitativ hochwertigen Allgemeinbildung.
  2. Normalisierung des Ausbildungsalltags durch den Besuch der kantonalen Berufsschule.
  3. Die Durchlässigkeit zu den zweijährigen beruflichen Grundbildungen mit eidgenössischem Berufsattest (EBA)

Weiterführende Informationen

logo-4insiders-color logo-adecco-color logo-aeins-color logo-brockhaus-color logo-cambridge-color logo-dasteam-color logo-ef-color logo-gibb logo-handwerkspartner-color logo-jobcenter-color logo-jugendforscht-color logo-manpower-color logo-stellenbern-color sie-sind-uns-wichtig 1