Labor HKKS

Das Gebäudetechnik-Labor der gibb enthält auf ca. 600 m² alle neusten und auch bewährten Einrichtungen, die ein Fachmann der Heizungs-, Kälte-, Klima- und Sanitärbranche kennen muss. Wärme- und Kälteerzeugungen, hydraulische Systeme, Prüfeinrichtungen für Hydromechanik und Thermodynamik ermöglichen handlungsorientieren Unterricht auf allen Stufen der Ausbildung. Lehrlinge, angehende Chefmonteure und Meister sowie Studierende der Technikerschulen können an interessanten Anlagen mit praxisbezogenen Aufgaben ihr Wissen in Bezug auf Ressource freundlichen Umgang mit Energie und Trinkwasser vervielfachen.

Begleitet werden die Lernenden und Studierenden bei der Bearbeitung von Aufgaben, bei Besichtigungen oder bei Einführung und Vorstellung neuer Technologien von zwei bestens ausgebildeten Mitarbeitern, die auf Voranmeldung gerne Versuche oder Übungen für Lehrpersonen bereitstellen.

Das Gebäudetechnik-Labor kann auch für externe Firmen oder Bildungsinstitutionen zur Durchführung von Veranstaltungen, Schulungen und/oder definierten Messaufträgen genutzt werden.

Die Verantwortlichen des Gebäudetechnik-Labors der gibb sind jederzeit bemüht, die Anlagen und Einrichtungen auf dem neusten Stand zu halten, damit für die Branche ein Mehrwert entsteht und das Image des Gebäudetechnikers ins rechte Licht gerückt wird.

Neugierig geworden? Bitte besuchen Sie uns!

logo-4insiders-color logo-adecco-color logo-aeins-color logo-brockhaus-color logo-cambridge-color logo-dasteam-color logo-ef-color logo-gibb logo-handwerkspartner-color logo-jobcenter-color logo-jugendforscht-color logo-manpower-color logo-stellenbern-color sie-sind-uns-wichtig 1