Fachtechnische Weiterbildungen

Veranstaltungen

Veranst.-Nr.Zeitraum
E-Mobilität Basiskurs18.05.2019 bis 18.05.2019

Fahrwerkstechnik Basiskurs

Bauteile des Fahrwerks nehmen Einfluss auf das Fahr verhalten: Reifen, Federn, Stabilisatoren, Schwingungsdämpfer und viele andere. Entscheidend ist die Summe aller eingebauten Komponenten und deren Einstellungen zueinander. Welche Bauteile verbaut sind, ist manchmal unerheblicher als deren Abstimmung. Änderungen oder Einstellungen am Fahrwerk eines Strassenautos/Rennwagens setzen einige Kenntnisse voraus. Die zum Teil komplexen Zusammenhänge werden in diesem Kurs praxisnah und auf einfache «anwenderfreundliche» Art vermittelt.

Ausbildungsdauer

1 Tag

Kursleitung

Andreas Schranz

Peter Banz

Kursdatum

Montag 1. April 2019

Anmeldeschluss

15.März 2019

Unterrichtszeiten

08:30 bis 12:00, 13:10 bis 17:05

Zielpublikum

  • Fahrwerks-Praktiker aus dem Rennsport (Rennfahrer, Trackday-Fahrer, Rennmechaniker, Tuner)
  • Ausgelernte Berufsleute aus den Autoberufen
  • Berufsschullehrer
  • Kurs-Instruktoren

Kosten

Fr. 300.-- inkl. Kursunterlagen und Verpflegung

E- Mobilität Basiskurs 

Fahrzeugen mit alternativen Antriebskonzepten gehört die Zukunft. Das gilt vor allem für vollelektrisch betriebene Fahrzeuge und für Autos mit Hybridantrieb. Aber auch alternative Kraftstoffe und Brennstoffzellen könnten die gängigen Technologien ablösen.

Ausbildungsdauer

1 Tag

Kursleitung

Rolf Zahnd

Kursdatum

Samstag,18. Mai 2019

Anmeldeschluss

26. April 2019

Unterrichtszeiten

08:30 bis 12:00, 13:00 bis 16:30

Zielpublikum

  • Werkstattpersonal
  • Kundendienstpersonal
  • Verkaufspersonal
  • Technisch interessierte Automobilisten

Kosten

Fr. 260.-- inkl. Kursunterlagen und Verpflegung

Fahrwerkstechnik Vertiefungskurs 

Die Achskinematik nimmt einen grossen Einfluss auf das Fahr­ verhalten: Rollzentrum, Antidive, Bumpsteering und beispielsweise die Ackermannbedingung. Entscheidend ist die Summe aller eingebauten Komponenten und deren Einstellungen zueinander. Welche Bauteile verbaut sind, ist manchmal unerheblicher als deren Abstimmung/Einstellungen zueinander. Änderungen oder Ein­ stellungen am Fahrwerk eines Rennwagens setzen vertiefte Kennt­ nisse voraus. Die zum Teil komplexen Zusammenhänge werden in diesem Kurs praxisnah und möglichst auf einfache Art vermittelt und erarbeitet.

Ausbildungsdauer

1 Tag

Kursleitung

Andreas Schranz

Mathias Schläppi

Kursdatum

Dienstag, 2. April 2019

Anmeldeschluss

15. März 2019

Unterrichtszeiten

08:30 bis 12:00, 13:10 bis 17:05

Zielpublikum

  • Fahrwerks­-Praktiker aus dem Rennsport (Rennfahrer, Trackday­Fahrer, Rennmechaniker, Tuner)
  • Ausgelernte Berufsleute aus den Autoberufen
  • Berufsschullehrer
  • Kurs­-Instruktoren

Kosten

Fr. 300.-- inkl. Kursunterlagen und Verpflegung

Weiterführende Informationen

  • Fahrwerkstechnik Basiskurs

  • E-Mobilität Basiskurs

  • Fahrwerkstechnik Vertiefungskurs

logo-4insiders-color logo-adecco-color logo-aeins-color logo-brockhaus-color logo-cambridge-color logo-dasteam-color logo-ef-color logo-gibb logo-handwerkspartner-color logo-jobcenter-color logo-jugendforscht-color logo-manpower-color logo-stellenbern-color sie-sind-uns-wichtig 1