Baustellenleiter/in SMGV

Veranstaltungen

Nächster Kurs startet im August 2019. Bitte melden Sie sich beim SMGV an.


Modularer Bildungsgang mit SMGV Zertifikat

Der berufsbegleitende Bildungsgang zur Baustellenleiterin resp. zum Baustellenleiter richtet sich an gut qualifizierte Berufsleute, welche ihre Fähigkeiten im Bereich Baustellenorganisation, Materialbeschaffung, Rapportwesen und Ausmass verbessern und ihre Kenntnisse betreffend Führung und Anleitung einer Gruppe festigen wollen. Das erfolgreiche Bestehen der Kompetenznachweise führt zum SMGV-Zertifikat.

Ausbildungsdauer

Das modulare Bildungssystem zeichnet sich durch die Individualisierung der Studiendauer aus. Die Dauer des berufsbegleitenden Bildungsgangs beträgt im Minimum 2 Semester, im Maximum 16 Semester. Die Ausschreibung der Module erfolgt semesterweise. Die Gültigkeitsdauer eines Modulabschlusses beträgt 8 Jahre

Kursleitung

Erik Pfeiffer

Fachleiter

Marino Trachsel

Dozierende

Der Unterricht wird von ausgewiesenen Meistern und Fachspezialisten der jeweiligen Fachgebiete sowie von Berufsschullehrern erteilt. Sie verfügen über eine didaktische Ausbildung.

Studienbeginn 

Woche 33

Anmeldeschluss

Woche 30

​Unterrichtszeiten

Dienstagabend 18.45 – 21.20 Uhr
Donnerstagabend 19.00 – 21.20 Uhr
Donnerstag und oder Freitag 07.45 – 17.15 Uhr
Samstagmorgen 07.45 – 12.00 Uhr

Abmeldungen

Bis 3 Wochen vor Beginn des Bildungsgangs wird ein Unkostenbeitrag von Fr. 150.00 in Rechnung gestellt. Erfolgt die Abmeldung nach diesem Zeitpunkt, wird eine Gebühr in Höhe von 20% der Ausbildungskosten pro Semester, jedoch von max. Fr. 500.00, belastet. Bei einem Abbruch nach Beginn des Bildungsgangs erfolgt keine Rückerstattung.

Zulassungsbedingungen

Grundsätzlich stehen die Module allen Fachpersonen aus der Maler- und Gipser-branche offen, die im Besitz des eidg. Fähigkeitsausweises (Lehrabschluss-prüfung) als gelernte Malerin/Gipserin resp. als gelernter Maler/Gipser sind und bis zum Studienabschluss über mindestens 2 Jahre einschlägige Berufserfahrung verfügen oder im Besitz des Fähigkeitsausweises in einem verwandten Beruf des Bauhandwerkes sind und bis zum Studienabschluss über mindestens 6 Jahre einschlägige Berufserfahrung verfügen.

Eine Anstellung in einem Betrieb des Maler- oder Gipsergewerbes bildet eine wichtige Voraussetzung für die Aufnahme in den Bildungsgang.

Kosten

Semestergebühren Gibb

1. Semester CHF 3'600.00
2. Semester CHF 3'600.00

Modulzertifikate SMGV

Wird durch den SMGV in Rechnung gestellt: CHF 500.00
In den Semestergebühren sind sämtliche Kosten für Unterricht, Lehrmittel, Material und Mieten sowie Prüfungen inbegriffen.

Kosten für GasthörerTheoretische Module:

  • Module à 40 Lektionen inkl. Zertifikatsprüfung und Zertifikat CHF 540.00
  • Module à 80 Lektionen inkl. Zertifikatsprüfung und Zertifikat CHF 980.00

Praktische Module (inkl. Material- und Mietanteil):

  • Module à 40 Lektionen inkl. Zertifikatsprüfung und Zertifikat CHF 900.00
  • Module à 80 Lektionen inkl. Zertifikatsprüfung und Zertifikat CHF 1‘700.00

Lehrmittel sind in diesen Beträgen inbegriffen.

Abschluss

SMGV-Zertifikat

Weiterführende Informationen

  • Stundenplan, 9. Promotion, 1. Semester

  • Prüfung M-T5 vom 1.12.18

  • Lerntechnik, Kommunikation vom 15.12.2018

  • Materialkunde 1 vom 20.12.2018

  • M-P1 Applikations- und Ausbesserungsarbeiten

  • M-G4 Sehen und Darstellen

  • Stundenplan - Baustellenleiter/in - FS19 - 8. Promotion, 4. Semester und 9. Promotion, 2. Semester

  • M-T4 Umwelt vom 29.01.2019

logo-4insiders-color logo-adecco-color logo-aeins-color logo-brockhaus-color logo-cambridge-color logo-dasteam-color logo-ef-color logo-gibb logo-handwerkspartner-color logo-jobcenter-color logo-jugendforscht-color logo-manpower-color logo-stellenbern-color sie-sind-uns-wichtig 1