Leiter/in Facility Management und Maintenance HFP

Dauer

3 Semester berufsbegleitend

Abschluss

Leiter/in Facility Management und Maintenance mit eidg. Diplom

Standort

Hauptgebäude, Lorrainestrasse 1, 3000 Bern 22

Anmelden

Der nächste Studiengang startet am Freitag, 16. August 2024.


Die Erfolgsquote unserer Kandidaten an der Schlussprüfung 2022: 100%! 


Kursinhalt/Kursziele

Der/die Studierende eignet sich das Wissen und Können an, um als Führungsperson eine Instandhaltungs- oder Facility Management-Organisation in allen unternehmerischen, fachlichen und personellen Belangen leiten zu können. Die Ausbildung umfasst sieben Module: Mitarbeiterführung, Kommunikation, Normative Grundlagen, Betriebsorganisation, finanzielle Steuerung, Selbst- und Methodenkompetenz sowie Dienstleistungsmanagement.

Zusätzlich werden drei der folgenden vier Fachkompetenzen absolviert:
Produktionsinfrastruktur und-anlagen betreuen und instand halten; gebäudetechnische Infrastruktur versorgen und instand halten; Immobilienmanagement, Hospitality Management.

Der/die Leiter/in Facility Management und Maintenance ist damit eine vielschichtig denkende und handelnde Persönlichkeit, die massgeblich zur Qualität und zum wirtschaftlichen Erfolg einer Unternehmung beiträgt.

Kursleitung

Brigitte Nyffenegger

Dozierende

Der Lehrkörper setzt sich aus Berufsschullehrer/innen und qualifizierten Lehrbeauftragten aus der Wirtschaft zusammen.

Anmeldeschluss

31. Mai 2022

Unterrichtszeit

Freitag, ganzer Tag (wöchentlich)
Zusätzlich ca. jeden 2. Samstag. Wenige abweichende Wochentage sind im 3. Semester möglich.

Abmeldungen

Bis 3 Wochen vor Beginn des Kurses wird ein Unkostenbeitrag von Fr. 150.00 in Rechnung gestellt. Erfolgt die Abmeldung nach diesem Zeitpunkt, wird eine Gebühr in Höhe von 20% der Ausbildungskosten pro Semester, jedoch max. Fr. 500.00 belastet. Bei einem Abbruch nach Beginn eines Semesters erfolgt keine Rückerstattung.

Zulassungsbedingungen

Zur Abschlussprüfung wird zugelassen, wer zum Zeitpunkt des Anmeldeschlusses für die eidgenössische Prüfung:

  • im Besitze eines eidgenössischen Fachausweises oder eines anderen Tertiärabschlusses ist und mindestens zwei Jahre einschlägige Berufserfahrung nachweist
  • oder über einen Abschluss der Sekundarstufe II oder eine gleichwertige Qualifikation verfügt und mindestens 5 Jahre einschlägige Berufserfahrung vorweisen kann, wovon mindestens zwei Jahre in einer Führungsfunktion
  • über die erforderlichen Modulabschlüsse der Module A-G verfügt.  

Studiengebühren gibb

Lehrgang 2022 - 2024   

Kosten ab 10 Teilnehmenden. 

1. Semester Fr. 6'250.00
2. Semester Fr. 6'250.00
3. Semester Fr. 6'250.00

Die garantierte Durchführung basiert auf der angegebenen Teilnehmer/innenzahl. Falls bis zum 31. Mai 2022 (Anmeldefrist)
mindestens 14 Anmeldungen vorliegen, erfolgt eine Kostenreduktion um ca. 30%. Bei 17 Anmeldungen oder mehr reduzieren sich die Kurskosten um ca. 40%. 
Die Kosten beinhalten die Schulung der Grundlagen - und Vernetzungsmodule, die Gebühren der Modulprüfungen sowie eine Vorbereitung auf die Schlussprüfung fmpro.    

Wiederholprüfung pro Modul Fr. 250.00

Lehrmittel ca. Fr. 600.00

Schlussprüfung fmpro Fr. 3'150.00   

(Änderungen vorbehalten)

Subventionen

Der Bund übernimmt bis zu 50% der Ausbildungskosten (ohne Schlussprüfung), bis zu folgender maximal Grenze von Fr. 21'000.--. Die finanzielle Beteiligung durch den Bund beträgt somit maximal Fr. 10'500.--. 
Detailinformationen erhalten Sie per Klick auf das rote Symbol «Bundesbeiträge eidgenössische Prüfungen» auf der rechten Seite.

Jetzt anmelden

Der nächste Studiengang startet am Freitag, 16. August 2024.

Nächste Schritte

Weiterführende Informationen

  • Lerninhalte_LFMM

  • Flyer Leiter/in Facility Management und Maintenance

logo-4insiders-color logo-aeins-color logo-brockhaus-color logo-cambridge-color logo-dasteam-color logo-ef-color logo-gibb-new logo-gibb logo-handwerkspartner-color logo-jobcenter-color logo-jugendforscht-color logo-manpower-color logo-stellenbern-color sie-sind-uns-wichtig 1