Berufsmaturität 1 für Lernende

Berufsmaturität 1 – lehrbegleitend weiterkommen

Die lehrbegleitende Berufsmaturität (BM 1) findet parallel zu Ihrer Berufslehre statt und dauert daher drei oder vier Jahre. Wie die Berufsmaturität für gelernte Berufsleute (BM 2) vermittelt sie Ihnen eine erweiterte Allgemeinbildung und bereitet Sie auf das Studium an der Fachhochschule (FH) und auf andere Weiterbildungen vor.

Je nach Dauer der Berufslehre ist die BM 1 drei- oder vierjährig. Der berufskundliche und der BM-Unterricht beanspruchen zusammen während der ganzen Ausbildungsdauer in der Regel zwei Schultage pro Woche.

Die BM 1 bietet Ihnen an der BMS gibb folgende Ausrichtungen:

  • Technik, Architektur, Life Sciences (TALS) für technische Berufe wie Elektroniker/in, Informatiker/in, Laborant/in, Zeichner/in usw.
    Der Bildungsgang TALS bereitet Sie auf Fachhochschulbereiche wie Architektur, Informatik, Maschinentechnik oder Mikro- und Medizintechnik vor.
  • Wirtschaft und Dienstleistungen, Typ Dienstleistungen (WD-D) für Dienstleistungsberufe und gewerbliche Berufe wie Detailhandelsfachfrau/fachmann, Fachmann und Fachfrau Dokumentation und Information, Koch und Köchin, Logistiker/in usw. 
    Der Bildungsgang WD-D bereitet Sie auf Fachhochschulbereiche wie Betriebsökonomie, Multimedia Production oder Wirtschaftsinformatik vor.
  • Gestaltung und Kunst (ARTE) für gestalterische Berufe wie Bekleidungsgestalter/in, Grafiker/in, Polydesigner/in 3D, Schreiner/in usw.
    Der Bildungsgang ARTE bereitet Sie auf Fachhochschulbereiche wie Visuelle Kommunikation, Vermittlung in Kunst und Design oder Holztechnik vor.
  • Gesundheit und Soziales (GESO) für Berufe wie Fachfrau/Fachmann Gesundheit, Fachmann/Fachfrau Betreuung, Pharma-Assistent/in usw.
    Der Bildungsgang GESO bereitet Sie auf Fachhochschulbereiche wie Ernährung und Diätetik, Hebamme, Pflege oder Soziale Arbeit vor.

Ausserdem berechtigt Sie das Berufsmaturitätszeugnis zur Aufnahmeprüfung für ein weiterführendes Studium an der Pädagogischen Hochschule. Es kann auch über die Passerelle an eine Universität oder an die ETH führen.

Weiterführende Informationen

  • Informationsbroschüre BM1

logo-4insiders-color logo-adecco-color logo-aeins-color logo-brockhaus-color logo-cambridge-color logo-dasteam-color logo-ef-color logo-gibb logo-handwerkspartner-color logo-jobcenter-color logo-jugendforscht-color logo-manpower-color logo-stellenbern-color sie-sind-uns-wichtig 1